Aktuelles

17.12.2020

Ein Gruß aus der Kirche

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Biesenthal,

gern hätten wir Sie auch in diesem Jahr zu den festlichen Weihnachts­gottesdiensten in unsere evange­lische Kirche eingeladen. Der Kirchenbesuch ist für viele von uns gerade am Heiligen Abend ein fester Bestandteil. Doch in diesem Jahr ist alles anders.

Foto Tom Pischell

Die Verord­nungen des Landes Branden­burg lassen grundsätzlich Gottes­dienste zu, aber die Auflagen sind sehr hoch. Der gemeinsame Gesang ist nicht erlaubt und die Platzzahl aufgrund des Abstands­gebots sehr begrenzt. Wir hätten viele an der Kirchentür abweisen müssen. Das wollten wir nicht. Auch gab es lange die Überlegung zu einem kurzen Gottesdienst auf dem Marktplatz einzuladen. Doch hat der Gemeindekirchenrat nun nach intensiven Gesprächen entschieden, in diesem Jahr zu Weihnachten auf alle Präsenzgottesdienste (auch draußen) zu verzichten. Wir alle sind angehalten, auf Begegnungen und Zusammenkünfte zu verzichten, um einander zu schützen. Darum ist es für uns ein Zeichen der Nächstenliebe und Solidarität, dass der festliche Weihnachts­gottesdienst in diesem Jahr nicht stattfindet. Dafür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Weihnachten findet dennoch statt, und die Hoffnung auf Frieden und ein gutes Miteinander möge bleiben und uns alle stark machen. Schauen Sie unter www.kirche-biesenthal.de nach unseren Angeboten für „Weihnachten zuhause“.

So wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und friedliches 2021!

Ihr Pfarrer Christoph Brust