Aktuelles

« 1 2 3 4 »

29.10.19

30 Jahre friedliche Revolution in Biesenthal

Am 6. November 1989 trafen sich viele Biesenthalerinnen und Biesenthaler zum ersten öffentlichen Bürgerforum der Stadt in der evangelischen Kirche. Das war der mutige Auftakt sich gegen die herrschenden Strukturen zu stellen und demokratische Veränderungen zu fordern.

Erinnern – Gedenken – Demokratie schützen

Unter diesem Motto laden der Bürgermeister der Stadt Biesenthal, der Heimatverein Biesenthal e.V. und die Evangelische Kirchengemeinde zu einer Gedenkfeier in die

Evangelische Kirche Biesenthal

Mittwoch, 6. November 2019, 18 Uhr

Im Anschluss: Enthüllung des Gedenksteins auf dem Kirchplatz

Foto lb

04.10.2019

Wohnpark am Kolterpfuhl

An der Kirschallee soll ein neues Wohngebiet mit ca. 180 Wohneinheiten – Mietwohnungen und Einfamilienhäuser – entstehen. Die Stadtverordneten billigten im August mehrheitlich den Vorentwurf des Bebauungsplans. Vom 07.10. bis 13.11.2019 liegt der Vorentwurf im Amt Plottkeallee aus und es können Stellungnahmen abgegeben werden. In dieser Zeit ist der Entwurf auch über die Webseiten des Amts abrufbar. Um die verkehrliche Erschließung des Wohngebiets beurteilen und planen zu können, in dessen Nachbarschaft auch die neue Kita und die Dreifeld-Sporthalle entstehen, wurde ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben, dessen Ergebnisse aber noch nicht vorliegen. [lb] Auslegung Bauleitplanung

01.10.2019

„Salon Ost“: Plakate zur Wende

Vor 30 Jahren änderte sich für die Menschen in Ostdeutschland vieles. Die Auswirkungen waren auch in Biesenthal zu spüren. Darüber wollen wir in dem Salon Ost diskutieren. Salons zeichnen sich dadurch aus, dass in lockerer Atmosphäre und bei Snacks und Getränken offen zu einem bestimmten Thema ins Gespräch gegangen werden kann. Oft wird die „Wende“ mit dem Ereignis des Berliner Mauerfalls 1989 und dem Tag der deutschen Einheit 1990 verbunden. Allerdings ist in dem Jahr zwischen dem Sommer und Herbst 1989 bis zum Herbst 1990 vieles passiert, was zu dem geführt hat, was wir heute Wiedervereinigung nennen. Im Salon Ost möchten wir mit den Bürger*innen von Biesenthal und ausgesuchten Gästen darüber diskutieren, was genau passiert ist. weiter

15.09.2019

Wukensee Triathlon

Nur noch sieben Tage bis zum Start des Wuken­see-Triathlons. Um 9.30 Uhr starten die Breiten­sportler, um 10.45 Uhr die Sprinter und um 12.15 Uhr die olym­pischen Athleten. Der Kids-Duathlon beginnt um 13.00 Uhr.
Die Radstrecke – Ruhls­dorfer Str. ab Strand­bad, Lanker Straße und Breite Straße – ist von 8.30 bis 15.00 Uhr komplett gesperrt, das gilt auch für den Linienbus. Der Wettkampfort ist über Sophienstädt ganztägig zu erreichen. Weitere Informationen

Foto: lb

12.09.2019

Weihnachtsmarkt 2019

Der Biesenthaler Weihnachtsmarkt hat sich seit vielen Jahren zu einem besonderen Ereignis etabliert. Er findet in diesem Jahr am Samstag, dem 7. Dezember 2019, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Um den traditionellen Weihnachtsmarkt jährlich neu beleben zu können, ist die Stadt Biesenthal als Veranstalter ständig auf der Suche nach ansprechenden Angeboten. weiter

Foto: Kultur im Bahnhof e.V.

06.09.2019

Bahnhofsmusikfest

Samstag · 7.9.2019 · 14–20 Uhr

Zum 14. Mal lädt der Verein Kultur im Bahnhof zum Bahnhofsmusikfest ein. Mit Yatra und Gülina mischen sich in diesem Jahr auf sehr verschiedene Weise die Einflüsse arabischer Musik in das Programm, Zargenbruch heizt an mit tanzbarem WoldFolkBeat, ausserdem The sweet Peanuts and Friends experience und Blechblase Berlin. weiter

« 1 2 3 4 »