Aktuelles

« 1 2 3 4 5 »
Foto: Sieglinde Thürling

19.05.19

1. Neu-Biesenthaler Frühstück

Am 11.05. veranstaltete der Heimatverein das 1. Neu-Biesenthaler Frühstück in der Mensa der Grundschule „Am Pfefferberg“. Kräftig unterstützt wurde der Heimatverein durch den Förderverein der Grundschule, welcher sich um die kulinarische Verköstigung kümmerte. Mit Bio-Brötchen vom Hofladen Hübner aus Danewitz und Biojoghurt, gesponsert von der Biomolkerei der Hoffnungstaler Werkstätten, wurden die ca. 60 Gäste liebevoll verköstigt. mehr...

Foto: LA 21 Biesenthal

18.04.19

8. Biesenthaler Regionalmarkt

Sonntag 19. Mai 2019 · 11.30–17.00 · Marktplatz

Am Sonntag, den 19. Mai, findet zum 8. Mal der Biesen­thaler Regional­markt rund um die Jubiläums­eiche vor dem historischen Fachwerk­rathaus statt. Wieder erwarten Sie auf dem Markt ab 11.30 Uhr bunte Stände mit Produkten aus der Region. mehr...

12.05.19

Fotos: S. Thürling · Grafik: atelier-be.de

Historisches, künstlerisches, erfrischendes, musikalisches, kulinarisches, geistliches, informatives und gastliches Biesenthal – vereint auf der Ansichtskarte des Heimatvereins Biesenthal e.V. – erhältlich in der Tourist-Information.

Foto: Heribert Rustige

04.05.19

Bürgermeisterwahl in Biesenthal

Bei der Kommunalwahl am 26. Mai wird auch der Bürger­meister der Stadt neu gewählt. Eine Kandi­datin und drei Kandi­daten bewerben sich um das Amt. Das Bürger­forum Lokale Agenda 21 Biesen­thal bietet den Bürgerinnen und Bürgern von Biesen­thal am Dienstag, den 7. Mai die Mög­lich­keit, die Kandi­daten näher kennen­zulernen. Die Kandidaten werden sich und ihre Ideen für die Weiter­entwicklung von Biesen­thal präsen­tieren und den Anwesenden Rede und Antwort. mehr...

19.04.2019

Osterfeuer abgesagt

Das Osterfeuer am morgigen Ostersamstag findet nicht statt. Wegen der erhöhten Waldbrandgefahr – zur Zeit Stufe 4 – hat die Freiwillige Feuerwehr das Feuer und die Party komplett abgesagt. Da weiterhin kein Regen in Sicht ist, kann sich die Waldbrandgefahr am Wochenende sogar noch erhöhen.

17.04.2019

Baumaßnahmen in der Schützenstraße

Die Amtsverwaltung informiert: In der Schützen­straße haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Kita St. Martin begonnen. Parallel läuft die Planung für die Errichtung einer neuen 3-Feld-Sporthalle neben der Kita St. Martin und der dort bereits vor­handenen Sporthalle. Der unbefestigte Platz zwischen diesen Gebäuden – derzeit als Parkfläche benutzt – wird im Zuge der fort­schreitenden Bau­arbeiten durch Bau­fahr­zeuge befahren und durch bauliche Ein­richtungen eingeschränkt werden. Gleich­zeitig ist der bestehende Rettungs­weg für die Feuer­wehr offen zu halten. Somit wird in naher Zukunft die unbefestigte Fläche nicht mehr zur Verfügung stehen. Korehnke, SB Hochbau / Gebäudemanagement

« 1 2 3 4 5 »