Aktuelles

« 1 2 3 Archiv
Foto: Michaela Schöllhorn pixelio.de

24.10.18

Seniorenweihnachtsfeier

Aufgrund der großen Nachfrage in den letzten Jahren veranstaltet die Stadt Biesenthal in diesem Jahr zwei Seniorenweihnachtsfeiern. Die Veranstaltungen finden statt am Mittwoch, den 12. Dezember und am Freitag, den 14. Dezember 2018 von 15.00–21.00 Uhr. Alle Biesenthaler und Danewitzer Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen einen unterhaltsamen und stimmungsvollen Nachmittag gemeinsam zu verbringen. mehr...

Foto lb

23.10.18

Informationen aus der Stadtverordnetenversammlung

Auf der Stadtverordnetenversammlung im Oktober wurden weitreichende Beschlüsse gefasst, über die ich heute informieren möchte.
Zunächst ist fest­zustellen, dass der 1. Entwurf des Haushaltes für das Jahr 2019 einen ausgeglichenen Haushalt ausweist und die solide Arbeit der Stadt­verordneten­versammlung und der Verwaltung Früchte trägt. Baumaßnahmen zur vorüber­gehenden Erweiterung von Kita­plätzen in der Kita St. Martin, der Bau einer neuen Kita Kirschallee/Ecke Weprajetzky Weg und die Planung der neuen 3-Feld Sporthalle konnten angeschoben bzw. fortgeführt werden.
Kontinuierlich steigen die Einwohnerzahl und die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger. Um die richtigen Bedarfe und Potenziale der Stadt zu entwickeln, wurde auf der StVV mehrheitlich von den Abgeordneten die Erstellung eines Integrierten Stadtentwicklungs­konzepts (INSEK) beschlossen. mehr...

Foto: Jan Zimmer pixelio

17.10.18

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr

Am 20.10. ab 10 Uhr bis zum 21.10. 11 Uhr führt die Frei­willige Feuerwehr Biesen­thal den „Berufs­feuer­wehr­tag der Jugend­feuerwehr“ (24h Dienst) durch. Im Rahmen dieses Dienstes fahren die Kinder und Jugend­lichen auch mehrere Einsätze im Stadt­gebiet. Es sind folglich immer wieder meh­rere Feuerwehr­fahrzeuge in der Stadt unter­wegs. Damit Sie sich nicht wundern oder sogar Sorge über die Fahrten haben, möchten wir Sie hierdurch informieren.
Interessenten und Beobachter sind gerne will­kommen! Bitte melden Sie sich am 20.10.2018 ab 10 Uhr bei der Einsatz­leitung im Geräte­haus an. Dort erfahren Sie Ort und Geschehen der Einsätze.
Mit kameradschaftlichem Gruß
Rainer Strempel, Ortswehrführer

« 1 2 3 Archiv