Forum

Beschwerde

Icke

Biesenthal

25.04.21, 19:52

Hallo,
Ich kann mich noch an die Geschichte vor der Sparkasse erinnern.
Daraus habe ich gelernt, dass jeder parken kann wo er will sofern es sich nicht um einen ausgeschilderten Anwohnerparkplatz handelt.
Warum darf denn der Transporter dort nicht stehen? Ist ihr Auto wichtiger oder besser um dort parken zu dürfen?
Haben Sie denn keinen eigenen Parkplatz den Sie nutzen können um auf genau diesen angewiesen zu sein?
Bei uns in der Straße wird am Rand geparkt und die eigene Garage nicht genutzt. Dabei ist es so eng, dass eine Feuerwehr hier nicht mehr durch passt. Das halte ich für Sicherheitsrelevant.
Alles andere sind wohl private Bequemlichkeiten oder Befindlichkeiten.
Gruß icke

Janine

Biesenthal

12.04.21, 16:47

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin Anwohner am Grünerweg 4.
Hier steht ein weisser Transporter immer auf dem Parkplatz und blockiert stets und ständig die Parkplätze.
Wenn von dem Herr die Frau zuhause ist wird immer der Schlüssel vom Privat auto getauscht so dass er Transporter immer auf dem Parkplatz steht.
Gibt es denn keine andere Möglichkeit das generell die Transporter woanders stehen und nicht die Parkplätze blockieren ?

Mit freundlichen Grüßen
Janine