Aktuelles

Ein Leitbild für Biesenthal

28.09.2017

Liebe Biesenthalerinnen und Biesenthaler,

die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Biesenthal hat im September 2016 beschlossen, für die Entwicklung der Stadt ein Leitbild zu erarbeiten.

Dazu legte die hierfür gegründete Lenkungsgruppe Arbeitsschwerpunkte fest und bildete Arbeitsgruppen. In diesen Arbeitsgruppen wurden für die Themen Stadtentwicklung, Wirtschaft, Soziales/Bildung, Bürgerbeteiligung sowie Kultur/Freizeit/Sport und Tourismus unter Einbeziehung vieler Biesenthaler Bürgerinnen und Bürger erste Ansätze, Gedanken und Ziele für ein Leitbild der Stadt herausgearbeitet. Gegenwärtig wird die weitere Arbeit unter Leitung von Herrn Dipl. Ing. Georg Balzer vom Büro STADTLANDPROJEKTE koordiniert.

Unter Einbeziehung vieler Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt und unseres Ortsteils Danewitz soll eine intensive Diskussion zu Zielen der Stadtentwicklung geführt und gewährleistet werden. Hierfür dient unter anderem der Fragebogen, um dessen Ausfüllen und Beantwortung wir Sie sehr herzlich bitten.

Der Fragebogen ist im Biesenthaler Anzeiger vom 26. September 2017 abgedruckt, Sie können ihn auch über den nebenstehenden Link herunterladen und ausdrucken. Bitte kreuzen Sie Ihre Antworten an und werfen Sie den ausgefüllten Fragebogen bis zum 16. Oktober 2017 in den Briefkasten am Rathaus ein; ein Briefumschlag ist hierfür nicht erforderlich.

Der Fragebogen wird im Anschluss vom Büro STADTLANDPROJEKTE ausgewertet. Mit ihren Antworten erhalten wir einen ersten Eindruck davon, was Ihnen an Biesenthal gefällt und in welchen Bereichen Sie sich Veränderungen wünschen.

Der zweite Schritt auf dem Weg zur Leitbilderstellung für die Naturparkstadt Biesenthal ist der Workshop, der am 11. November 2017 von 10 bis 14 Uhr in der Grundschule Biesenthal durchgeführt wird. Hier wird u.a. die ausführliche Auswertung der Fragebogenaktion besprochen. In verschiedenen Themengruppen können Sie sich dann mit Ihren Ideen, Anregungen und Meinungen zur künftigen Stadtentwicklung von Biesenthal aktiv einbringen. Nähere Informationen zum Ziel und zum geplanten Ablauf des Workshops werden im nächsten Amtsblatt bekannt gegeben. Bitte versuchen Sie, sich den Termin freizuhalten.

Ziel dieser Aktivitäten ist es, möglichst viele Interessierte an der Stadtentwicklung unserer Stadt zu beteiligen, um Biesenthal weiterhin zu einer modernen, lebens- und liebenswerten Stadt zu gestalten.

Wir freuen uns auf Ihre konstruktive Mitarbeit. Vielen Dank.

Die Lenkungsgruppe „Leitbild“ der Stadt Biesenthal
Lena Bonsiepen, Carsten Bruch, Dietmar Groß, Andreas Jahn, Andreas Krone, Dr. Peter Westen