Aktuelles

« 1 2 3 4 »
12.03.18

Sponsoren- und Spendenaufruf

für das 18. Wukenseefest der Stadt Biesenthal vom 29. bis 30. Juni 2018

Liebe Biesenthaler,
wie in den Jahren zuvor organisiert die Stadt Biesenthal wieder das Wukenseefest. Um diese zur Tradition gewordene Veranstaltung zu einem städtischen Höhepunkt werden zu lassen, stellt die Stadt Biesenthal in ihrem Haushaltsplan finanzielle Mittel zur Verfügung. Da diese zur Ausgestaltung des Festes bei Weitem nicht reichen, sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Ich bitte Sie zu prüfen, inwieweit Sie dieses Fest finanziell unterstützen können. mehr...

Planzeichnung B-Plan Pappelallee
Planzeichnung © W.O.W. Kommunalberatung
12.03.18

39 neue Einfamilienhäuser in der Pappelallee

In der Verlängerung der Pappel­allee nördlich der Bahnhof­straße und der Eichen­allee werden 39 Einfamilien­häuser mit Grundstücks­flächen zwischen 600 und 1000 m² entstehen. Das neue Siedlungs­gebiet soll dem Charakter und dem künftigen Leitbild der Natur­park­stadt Biesen­thal folgend groß­zügig begrünt werden. Entgegen dem Vorentwurf wird die Pappel­allee nicht als Sack­gasse enden, sondern bis zum Erlen­grund verlängert. mehr...

Margit Schötschel vor ihren Hühner-Skulpturen in Biesenthal
Foto: Angela M. Arnold cc
Margit Schötschel vor ihren Hühner-Skulpturen
28.02.18

Sonderausstellung zum Gedenken an Margit Schötschel

Margit Schötschel, Bildhauerin und Begründerin der Kreativen Werkstatt Lobetal, ist am 21. August vergangenen Jahres 84-jährig in Biesenthal verstorben. Arbeiten von ihr sind im öffentlichen Raum in Berlin, Bernau, Biesenthal und Schwerin zu finden. Eine Sonderausstellung zum Gedenken an die Bildhauerin wird am Freitag, dem 2. März, 15 Uhr im Beisein der Familie mit einer Feierstunde im Kunstraum Innenstadt in Bernau eröffnet. mehr...

07.02.18

Zuschüsse für Vereine und Initiativen der Stadt Biesenthal

Vereine, Initiativen und Interessengruppen der Stadt Biesenthal können gemäß der Richtlinie zur Förderung von Kultur, Sport und Heimatpflege bis spätestens 28.02.2018 beim Amt Biesenthal-Barnim, Berliner Straße 1, 16359 Biesenthal einen schriftlichen Antrag auf Bezuschussung für geplante Maßnahmen und Projekte im Jahr 2018 stellen. mehr...

06.02.2018

Entwurf des Leitbilds jetzt online

Kommentare bis zum 1. März erbeten

Den Entwurf des Leitbilds können Sie jetzt herunterladen. Sie haben bis zum 1. März Gelegenheit, uns Ihre Anmerkungen, Änderungs- und Ergänzungsvorschläge zu schicken. mehr...

Postkarte zum Leitbild-Workshop

26.01.2018

Leitbild – Wie geht es weiter

Nach der gemeinsamen Erörterung von Zielen und Schwerpunkten für die Entwicklung unserer Naturparkstadt Biesenthal im Workshop am 11. November 2017 und einer Auswertung Ihrer Ideen, Anregungen und Meinungen präsentieren wir den Entwurf des Leitbildes am 15. Februar 2018 in der Stadtverordnetenversammlung. Den Entwurf können Sie in Kürze hier einsehen. mehr...

« 1 2 3 4 »