Aktuelles

« 1 2 3 4 »
Plakat Hortfest
23.05.18

Bei uns ist was los!

Veranstaltungen von Freitag bis Sonntag

Für jeden Geschmack wird am kommenden Wochen­ende etwas geboten. Wir hoffen Sie haben Zeit!
Los geht es am Freitag mit dem Tag der offenen Tür der Grundschule „Am Pfeffer­berg“. Ab 15 Uhr feiert der Hort Pfefferberg das Hortfest. Am Samstag laden die Schützen zum Bogen- und Luftdruckschiessen und abends zum Schützenball. Parallel dazu werden im Märki­schen Backofendorf wieder die Öfen angeheizt zum Backofenfest. Am Sonntag gibt es beim Regional­markt regionale Produkte, eine kostenlose Gemüsesuppe und ein Kulturprogramm. mehr...

Foto: S.v.Gehren / pixelio.de

25.04.18

Tagespflegemütter und -väter gesucht

Biesenthal bietet Unterstützung für Erstaus­stattung und Anmietung von Räumlichkeiten

Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und Interesse an der engagierten Betreuung, Bildung und Erziehung von bis zu fünf Klein­kindern? Dann sind Sie herzlich eingeladen, als selbst­ständige Tages­mutter oder Tages­vater in der Stadt Biesenthal in eigenen oder anzumietenden Räumlich­keiten tätig zu sein. mehr...

28.03.2018

Ostergrüße

Wenn die Amseln Nester bauen,
kleine Häschen sich getrauen
einem Huhn das Ei zu klauen ...
Ist Ostern nicht mehr weit!
Anita Menger

Wir wünschen allen Biesenthalern und Gästen ein fröhliches und sonniges Osterfest.

Postkarte zum Leitbild-Workshop

15.03.2018

Leitbild – Einwohnerversammlung

Am 17. März 2018 findet ab 10.00 Uhr in der Mensa der Grundschule „Am Pfefferberg“ eine Einwohnerversammlung statt, in der wir Ihnen das Leitbild mit den wesentlichen Gesichtspunkten vorstellen möchten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. mehr...

12.03.18

Sponsoren- und Spendenaufruf

für das 18. Wukenseefest der Stadt Biesenthal vom 29. bis 30. Juni 2018

Liebe Biesenthaler,
wie in den Jahren zuvor organisiert die Stadt Biesenthal wieder das Wukenseefest. Um diese zur Tradition gewordene Veranstaltung zu einem städtischen Höhepunkt werden zu lassen, stellt die Stadt Biesenthal in ihrem Haushaltsplan finanzielle Mittel zur Verfügung. Da diese zur Ausgestaltung des Festes bei Weitem nicht reichen, sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Ich bitte Sie zu prüfen, inwieweit Sie dieses Fest finanziell unterstützen können. mehr...

Planzeichnung B-Plan Pappelallee
Planzeichnung © W.O.W. Kommunalberatung
12.03.18

39 neue Einfamilienhäuser in der Pappelallee

In der Verlängerung der Pappel­allee nördlich der Bahnhof­straße und der Eichen­allee werden 39 Einfamilien­häuser mit Grundstücks­flächen zwischen 600 und 1000 m² entstehen. Das neue Siedlungs­gebiet soll dem Charakter und dem künftigen Leitbild der Natur­park­stadt Biesen­thal folgend groß­zügig begrünt werden. Entgegen dem Vorentwurf wird die Pappel­allee nicht als Sack­gasse enden, sondern bis zum Erlen­grund verlängert. mehr...

« 1 2 3 4 »